Wir freuen uns über jeden EIntrag

Ihr Moderator ist Tania Albrecht




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 20 | Aktuell: 9 - 5Neuer Eintrag
 
9


Name:
Claudia Aussem (@claudia.aussem@web.de)
Datum:Mi 03 Aug 2016 18:33:26 CEST
Betreff:Sonntagsfrühstück mit Dieter Reiter
 

Hallo zusammen,
Am Sonntag,den 28.August findet im Schlösselgarten ab 11.00 Uhr ein Frühstück mit unserem OB Dieter Reiter statt, der laut Facebook gerne mit den Bürgern über ihre Anliegen diskutiert. Vielleicht sollten wir da zahlreich erscheinen!!!
Viele Grüße und auch von mir ein herzliches Dankeschön für das Engagement!
Claudia

 
 
8


Name:
Katharina (yippie444@web.de)
Datum:Mi 03 Aug 2016 17:39:16 CEST
Betreff:An das Wohl der Schüler denkt wohl keiner?
 

Wir sind hier am östlichen Stadtrand in der glücklichen Lage, rundherum stattlich große Grünflächen nutzen zu können. Auch der Fideliopark wird durch den Neubau des WHG sicher ausreichend grün bleiben und auch die Hunderl haben noch genug Platz zum spielen. Der Standort, um den es geht, ist ja bislang nicht gerade ausgesprochen schön angelegt und dient u.a. als komfortables Hundeklo.
Gerade vor dem Hintergrund der anstehenden Neubausiedlungen ist es unerlässlich, dass unsere Kinder endlich ein anständiges Gymnasium bekommen, das die wachsende Schülerzahl stemmen kann! Das jetzige WHG ist nicht mehr zumutbar. Und wo bitte soll man einen neue Schule hinbauen, wenn nicht auf eine freie Fläche? Ich bin mir sicher, auch die Spezies Schüler fühlt sich in einer schönen grünen Umgebung wohler als in einem Betonklotz zwischen hässlichen Häuserschluchten!

 
 
7


Name:
Martin Gosejacob (martingosejacob@web.de)
Datum:Mi 03 Aug 2016 17:30:19 CEST
Betreff:herzlichen Dank
 

Hallo an alle Aktiven der Initiative und ein herzliches Dankeschön für die viele Arbeit, die in diesem Webauftritt, den Präsentationen, den Gesprächen mit Anwohnenern usw. steckt. Meine Hochachtung für dieses Engagement.

Was mich vor Allem erschreckt, und das ist in der Sitzung des BA gestern nur zu deutlich geworden, ist die Konzeptlosigkeit mit der die Stadt hier gegen den vermeintlich geringsten Widerstand vorgeht.

Ich drück uns allen die Daumen, dass wir die Entscheider im Stadtrat überzeugen können.

Weiter so!

Martin

 
 
6


Name:
Claudia Schrenkhammer (claudia@schrenkhammer.de)
Datum:Di 02 Aug 2016 17:34:38 CEST
Betreff:Bedanken
 

Liebe Tanja und alle anderen Mitwirkenden,

was Ihr da aus dem Boden gestampft habt ist außerordentlich! Dafür einen lauten Applaus.
Vielen Dank, dass Ihr Euch der Organisation angenommen habt und Eure Freizeit, Energie und Kreativität dieser Sache widmet.
Und das alles "nebenher".

DANKE

 
 
5


Name:
m.r. (@Gruftimama1965@aol.com)
Datum:Mo 01 Aug 2016 13:45:32 CEST
Betreff:klima park
 

bildung ist klar wichtig, aber nicht in unserem klimapark. habe mir die wohnung hier gekauft damit ich im alter auch ohne erst im auto unterwegs zu sein einen schönen park zum laufen hab. und nicht ein restliches leben gebrüll und geschrei von den halbwüchsigen die von monatag bis freitag dann durch unsere anlage laufen. die heutige erziehung ist ja vielen bestens bekannt. ich stelle mir mein rentenalter anders vor. wenn ich das hätte haben wollen, dann hätte ich mir in der demendsprechenden gegend ein eigentum gekauft. und übrigens auch ich gehe seit bereits 25 jahren mit unseren hund hier gassi und möchte es auch weiterhin. die stadt hat andere standorte wo das ach so kleine gymnasium seinen platz hätte

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite